DE   EN

LEITBILD

Mit dem Begriff der «Maieutik» beschrieb der antike Philosoph Platon vor mehr als zwei Jahrtausenden eine spezielle Methode der Wahrheitsfindung seines Lehrers Sokrates: Im Dialog mit einer Person wird durch kritisches Hinterfragen geholfen eine Einsicht zu «gebären» bzw. die verschiedenen Gedankengeburten darauf zu prüfen, ob sie wirklich Bestand haben oder nur Scheingeburten sind. Diese philosophische Methode vergleicht Sokrates deshalb auch mit der Geburtshelferkunst.

Dieser Begriff in unserem Firmennamen steht für vieles im Zusammenhang mit unserer «Herkunft» und als Sinnbild für unsere Geschäftskultur:

  • Für unseren Hintergrund, unsere Geistesbildung und intellektuelle Neugierde
  • Für unseren Ansatz des ehrlichen und kontinuierlichen Dialogs auf Augenhöhe mit unserem Kunden
  • Für unsere kritisch-analytische Haltung gegenüber den von Finanzinstituten und Asset Managern entwickelten Anlagevorschlägen und häufig überteuerten Produktlösungen
  • Für unser unablässiges Forschen und Suchen nach attraktiven und kosteneffizienten Anlagemöglichkeiten

Durch diesen Ansatz – in Kombination mit unserer kompromisslosen Unabhängigkeit, unserer profunden Erfahrung und dem konsequenten Einsatz für die Interessen des Kunden – tragen wir dazu bei, dass sich seine Vermögenswerte im Einklang mit seinen Zielen und nachhaltig entwickeln.

Copyright © 2014 MaieutCapital AG. Alle Rechte vorbehalten. Impressum   Rechtliche Hinweise